Erfolgreiche Starts bei den Federather Sporttagen

Unsere Nachwuchs-Stars Kanill vom Kranichtal und Kvasir vom Kranichtal präsentierten sich mit ihrem Reiter Gerd Flenders auf den Federather Sporttagen in Top-Form.

Kvasir wurde Zweiter im Futurity Fünfgang mit einer Note von 6.61. Kanill (siehe Beitragsbild) wurde Dritter in der V1 mit einer Note von 6.57.  Trotz des erst kürzlich erfolgten Reiterwechsels, zeigte sich Kanill auch in der T2 in ausgezeichneter Form und erhielt hier sogar eine 8.5 für das starke Tempo Tölt.

Gerd Flenders präsentierte außerdem seinen schicken Naddur-Nachkommen Skúfur vom Forstwald und wurde mit ihm Erster in der T3 mit einer Note von 7.2.

Wir gratulieren Gerd zu diesen großartigen Erfolgen!

Skúfur vom Forstwald