Ola der Sporviergänger und Sympathikus.Der Vollbruter vom 7er Tölter steht zum Verkauf! Auf der diesjährigen DJIM hat Oskar vom Kranichtal von allen Richtern 7.0 für seinen Tölt im Zügelüberstreichen in der T2 Junioren bekommen. Sein Vollbruder Ola vom Kranichtal verspricht in seine Fussstapfen zu treten. Er ist pfiffig und bewegungsgeschickt. Ola ist wie Oskar viergängig und hat enorm viel Tölt, eine super gute Aufrichtung und extrem gute Grundgangarten machen ihn zu einem Top Sportpferd. Es macht jedem reiter einfach nur spass ihn zu reiten, vor allem weil er ein sehr feines Maul hat und immer von sich aus am Zügel geht.Er ist zur zeit Unbeschlagen auf den Fotos.

 

Exterieur

Ola ist mittelgroß, hat ein korrektes Gebäude mit einer sehr schönen Oberhalslinie.

Charakter

Der freundliche junge Mann zeigt gute Reaktionen und einen eher gelassenen Charakter. Dabei ist er neugierig und aufgeschlossen. Besonders seine immer währende Fröhlichkeit machen Ola unfassbar sympathisch.

Gänge

Ola ist ein Viergänger mit sehr viel lockerem Tölt. Sein Schritt ist schreitend, sein Galopp sehr gut gesprungen bei guter Hinterhand und sein Tölt wird erst seit kurzem trainiert, ist taktklar, locker mit guten Bewegungen bis ins mittlere Tempo. Besonders hervorzuheben ist sein energischer, raumgreifender Trab, welcher extreme Tempovarianzen aufweist. Seine Gangverteilung machen ihn zu einem zukünftigen T2 bzw V2 Pferd.

Ausbildungsstand

Ola hat das gesamte Jungpferdeprogramm durchlaufen und kann in der Halle, dem Reitplatz, der Ovalbahn und im Gelände sowohl alleine, als auch in der Gruppe geritten werden. Außerdem kann er bereits in den drei Grundgangarten in Anlehnung gehen und bietet diese auch sehr gut an. Der Tölt befindet sich erst seit 2 Wochen im Training, wobei er inzwischen lange Strecken mit lockerem Zügel und auch teilweise in Anlehnung tölten kann. Sein schönes Gebäude, seine hohe Rittigkeit und seine guten Grundgangarten prädestinieren ihn für ein Dressurtalent! Desweiteren macht ihm die Dressurarbeit auch noch sehr viel Spaß.

Wer passt zu mir

Der liebenswerte Rotfalbe wird, wie seine Mutter, ein idealer Partner für Spaß und Freizeit. Sein Vollbruder Óskar ist aktuell in 2015 und 2016 Deutscher Jugendmeister in der V1 geworden.

Vater

Olas Vater Laxnes wurde 2007 Weltmeister in der Töltprüfung T2. Er fiel schon auf seiner Materialprüfung 2001 als Ausnahmehengst auf. Richterspruch: "Extrem ausdrucksstarker, imponierender Spitzenvierganghengst mit außergewöhnlich beeindruckendem Tölt und hoch-weiten Bewegungen bei sehr guter Hinterhand in allen Gängen. Präsentierte sich in sehr guter Form bei hoher Leichtrittigkeit." Laxnes Nachkommen sind wie er - leichtrittig bei hoher Leistungsbereitschaft, höflich, respektvoll, leicht in der Hand und durch ihren menschenbezogenen Charakter unkompliziert im Umgang.

Mutter

Seine Mutter Ófeig vom Kranichtal ist eine sehr gute Viergängerin, die sich besonders durch ihr liebes Wesen auszeichnet. Ófeig vererbt ihren Nachkommen neben ihrem tollen Tölt auch ihre Leistungsbereitschaft und Lernwillen, aber vor allem auch ihren lieben Charakter, der diese besondere Fuchsstute auszeichnet.

Geschwister

Ola ist Vollbruder zu Óskar, Ófeigur, Óskadis, Ólga und Odda. Óskar wurde bereits fünfjahrig erfolgreich im Sport eingesetzt und ist aktuell Deutscher Jugendmeister V1.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Ola ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Regelmäßige Impfungen, Entwurmungen, sowie die Hufpflege sind bei uns selbstverständlich. Zur Zeit ist Ola unbeschlagen.


Ola ist, wie alle unsere Pferde im Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.