Ófelia ist die Prinzessinauf unserer Weide. Sie ist einfach bezaubernd und besticht durch ihre fröhliche Art und Weise.

Exterieur

Ófelia ist elegant im Typ. Sie hat eine gute Oberlinie und gute Propotionen.Ihre Gelenke sind stakt mit gut abgesetzten Sehnen.

Charakter

Die süße schwarze Maus hat den liebenswerten Charakter ihrer Mutter Ófeig geerbt, die zu den beliebtesten Schulpferden auf Kranichtal gehört. Ob groß oder klein, jeden zieht Ofeig in ihren Bann. Die tollen Charakterzüge wie, Treue, Freundlichkeit und den Menschenbezug hat Ofelia von ihrer Mutter geerbt. Durch diese wundervollen Eigenschaften bringt der Umgang mit ihr viel Freude.

Gänge

Ófelia ist viergängig mit viel Tölt und guten Grundgangarten. Alle Gänge zeigt sie bei viel Fluss in der Bewegung bei euner guten Aufrichtung.

Ausbildungsstand

Altersentsprechend ist Ófelia natürlich roh. Sie kennt das Jungpferde ABC, ist schmiede- und verladefromm und halfterführig.

Wer passt zu mir

Ófelia verspricht, wie ihre Mutter, ein Traum von einem Pferd zu werden. Diese bezaubernde kleine Stute hat einen Menschen verdient, der seine beste Freundin sucht. Sie wird immer an seiner Seite stehen und ist zudem ja auch die Vollschwester zu dem Deutschen Meister Óskar vom Kranichtal. Es ist also auch sportlich einiges von ihr zu erwarten. Òfelia wird in iher Zukunft eine echte allrounderin werden ob Sport oder Freizeit sie wird ihrem zukünftigen Besitzer immer ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Vater

Ófelias Vater Laxnes wurde 2007 Weltmeister in der Töltprüfung T2. Er fiel schon auf seiner Materialprüfung 2001 als Ausnahmehengst auf. Richterspruch: "Extrem ausdrucksstarker, imponierender Spitzenvierganghengst mit außergewöhnlich beeindruckendem Tölt und hoch-weiten Bewegungen bei sehr guter Hinterhand in allen Gängen. Präsentierte sich in sehr guter Form bei hoher Leichtrittigkeit." Laxnes Nachkommen sind wie er - leichtrittig bei hoher Leistungsbereitschaft, höflich, respektvoll, leicht in der Hand und durch ihren menschenbezogenen Charakter unkompliziert im Umgang.

Mutter

Ófelias Mutter Ófeig ist eine sehr gute Viergängerin, die sich besonders durch ihr liebes Wesen auszeichnet. Ihr Sohn Óskar wurde bereits fünfjährig erfolgreich im Sport eingesetzt und wurde unter anderem mehrfacher Deutscher Jugendmeister mit seiner Reiterin Anna-Maria Müser.

Geschwister

Ófelia ist Vollschwester zu Òskar, Orri, Olga, Òskadis, Òfeigur, Ola, Odda und Ofsi.