Líf ist eine für ihr junges Alter sehr gut entwickelte Stute, die sich sehr gut zu präsentieren weiß. Durch ihr schönes Mausgrau fällt sie direkt auf.

Exterieur

Líf verfügt über ein kräftiges Fundament eine schöne Oberhalslinie und ein ausgesprochen hübsches Köpfchen.

Charakter

Líf ist neugirig und an den Menschen intersssiert, ohne dabei im irgendwie aufrdringlich zu werden. Sie ist höflich und freundlich. Somit ist der Umgang mit ihr sehr Angenehm.

Gänge

Líf zeigt sich bisher viergängig, im Freilauf zeigt sie sowohl guten Tölt als auch Trab mit einer guten Schwebephase. Der Tölt ist stets taktklar mit hochweiten Bewegungen. Alle Gänge presäntiert sie bei viel Fluss in der Energie.

Ausbildungsstand

Natürlich ist Lif noch roh. Sie kennt das Jungpferde ABC, ist schmiede- und verladefromm und halfterführig.

Wer passt zu mir

Bei Líf können wir uns auf Grund ihrer guten Veranlagung durchaus auch eine Karriere auf dem Turnierplatz vorstellen, aber auch ein Freizeitreiter hätte bestimmt viel Freude an ihr. Denn bisher haben sich alle Lauga-Kinder als absolut nervenstark und gelassen gezeigt. Durch die Nervenstärke könnten wir uns Lif bei weiterer Ausbildung auch als Kinderpferd vorstellen.

Vater

Lífs Vater Merkur ist ein sehr imposanter  Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab.

Mutter

Lífs Mutter Lauga ist ein sehr beliebtes Reitschulpferd, mit schier nie endenwollender Energie und einer hohen Leistungsbereitschaft. Sie ist der liebling von groß und klein. Auch auf unseren Ritten ist Lauga-Litla ein gern gerittenes Pferd, da sie immer zuverlässig und auch in schwierigen Situationen immer gut zu händeln ist.

Geschwister

Líf ist Vollschwester zu Láni.