Kormákur ist ein Dauertölter. Sein Tölt ist auch für Anfänger sofort abrufbar.

Exterieur

Kormákur ist ein großer, schlanker und durchaus langlininiger Rappwallach mit hevorragenden Proportionen.

Charakter

Kormákur hat einen Top Charakter. Er ist anständig und entspannt und dazu noch super freundlich.

Gänge

Kormákur ist ein Dauertölter mit einem endlos, taktklarem, weich zu sitzendem und bewegungsstarkem Tölt. Er kann sowohl auf der Ovalbahn bei jedem Tunier in den Töltprüfungen mitlaufen, als auch auf langen Wanderritten. Kormákur möchte und kann immer super tölten. Er ist weich zu sitzen, hat extrem viel Tempovarianz, ist immer taktklar und hat eine sehr schöne Form bei einer sehr guten Vorhandmechanik.

 

Ausbildungsstand

Kormákur ist seit drei Jahre geritten und kennt alles was einem Pferd ein Leben lang begegnen wird, Wasser, Schwimmen, Berg auf sowie Berg ab, Gelände, Straßen, Verkehr jede Geländesituation, Geländehindernisse, Ovalbahn, Tuniere sowie Dressur. Kormákur kann man überall mit hinnehmen und auch überall einsetzen. Er ist super unkompliziert und einfach nur total freundlich und entspannt.

Wer passt zu mir

Gefühlt jeder kann Kormákur reiten. Vom Anfänger zum hohen Sportreiter und Berufsreiter, würde jeder Kormákur gerne reiten, denn er macht einfach nur Spaß. Er töltet die ganze Zeit super gut, langsam wie schnell und mit viel Bewegung. Jeder liebt es, dieses Pferd zu reiten.

Pflegezustand

 Kormákur ist ein schlanker Wallach aber dennoch ist er ein leichter Futterverwerter. Er ist in der Herde eher Rangmitte, sozialisiert und total verträglich . Kormákur ist beschlagen, geimpft, entwurmt  und hatte gerade erst eine Zahnkontrolle beim Zahnarzt und ist sonst auch im bestem Plegezustand. Zudem ist er ekzemfrei  und stammt aus ekzemfreien Elternlinien.