Kolur ist ein eleganter Rappe. Seine langen Beine lassen vermuten, dass er nicht nur ein ganz Eleganter werden wird, sondern auch ein besonders gangstarkes Pferd, wie seine Eltern, zu werden verspricht.

Exterieur

Kolur ist auffallend langlinig und sehr gut proportioniert. Er ist sehr elegant, langbeinig und von optimaler Dreiteilung mit einer auffallend schönen Oberlinie

Charakter

Kvistur zeigt sich immer mit viel Ausdruck bei viel Lauffreude und feinen Reaktionen.

Gänge

Kolur verfügt in allen Gängen über viel Fluss und Energie, über viel Aufrichtung und präsentiert sich immer mit hoch-weiten Bewegungen. Er läuft immer taktklar. Er hat sehr viel sehr guten natürlichen Tölt.

Ausbildungsstand

Sehr zutraulich und Halfterführig.

Wer passt zu mir

Kolur können wir uns sehr gut als zukünftiges Sportpferd in allen Klassen oder als exklisives freizeitpferd für den gehobenen Anspruch. vorstellen.

Vater

Kolurs Vater Gripnir erhielt bei der Jungpferdebeurteilung 2010 für sein Gebäude die sensationelle Note von 8,1 erlangen. Die Richter vergaben für Gripnirs Interieur eine 8,0. und ebenfalls 8,0 für sein Gangwerk. Gripnir ist mit einer Gesamtnote von 8,02 ein Elitehengst, der gleichzeitig auch in allen drei einzelnen Kategorien Elite geworden ist! Gripnir ist ein Fünfganghengst und hat eine gleichmäßige Gangverteilung und eine gute Balance. Die Bewegungen sind hochweit und kraftvoll. Zudem verfügt Gripnir über viel Schwung im Trab und Galopp. In den Übergängen ist sehr viel taktklarer Tölt. In allen Gängen zeigt Gripnir viel Tempovarianz.

Mutter

Kolurs Mutter Kórona ist eine elegante, große Fünfgangstute mit gutem Temperament. Besonders hübsch ist Kórona durch ihre lange Mähne und ihre großen, wachen Augen. Kòrona verfügt über eine gute Vorderhandaktion, daher hat sie viel Raumgriff und Bewegungsfreiraum in der Vorhand. Kórona ist dabei hochbeinig und federnd. Besonders hervorzuheben ist ihr sehr guter Rennpass, für den sie eine 9,0 erhielt.