Kjalar ist ein gut gebauter Junghengst, der sich immer aufgeschlossen und freundlich präsentiert.

Exterieur

Er ist ein gut proportionierter Braunfalben Hengst mit stabielen Gelenken und gut abgesetzten Sehnen.

Charakter

Kjalar ist freundlich, ausgeglichen, neugierig,aufgeschlossen und unerschrocken, dabei ist er aber niemals unhöflich.

Gänge

Kjalar ist ein gleichmäßig gut veranlagter Viergänger mit klarer Gangtrennung. Freilaufend zeigt er vorwiegend Trab und in den Übergängen taktklaren und lockern Tölt.

Ausbildungsstand

Altersentsprechend ist Kjalar noch roh. Er ist schmiede- und verladefromm, Halfterführig und kennt das Jungpferde ABC.

Wer passt zu mir

Durch seine freundliche Art und weise ist der Umgang mit ihm sehr angenehm. Wir können ihn uns in der Zukunft als endlos Tölter vorstellen, dem man sowohl im Gelände als auch auf der Ovalbahn antreffen kann.

Vater

Kjalar´s  Vater Merkur ist ein sehr imposanter 8-jähriger Fünfganghengst. Er ist  ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab.

Mutter

Große schicke Laxnestochter.

Pflegezustand

Kjalar ist in einem sehr guten Pflege- und Futterzustand.


Kjalar ist wie alle auf Kranichtal gezüchteten PFerde Ekzem frei und aus Ekzem freien Elternlininen. Er kann jederzeit besichtigt werden. Er steht zurzeit in der Jungpferde, Jungwallch und Junghengst Aufzuchtsweide.