Sehr große, elegante, freundliche und ausgeglichene 4-Gangstute mit hochweiten Bewegungen in allen Gängen. Kedja wurde 5-jährig nach kurzer Ausbildung FIZO vorgestellt und mit einer Gesamtnote von 8.11 (ohne Pass) Elite. Keðja entspricht in jeder Hinsicht dem Kranichtaler Zuchtziel und wird daher lebenslang in unserer Zucht verbleiben.

Exterieur

Die FIZO-Richter haben die besonders gute Drittelung und die sehr langen Beine schriftlich hervorgehoben. Fizo-Noten: Rückenlinie-Kruppe: 8.0 Gliedmaßen: 8.0 Mähne-Schweif: 8.5 Proportionen: 8.5

Charakter

Sehr anhängliche, menschenbezogene Stute, in sich ruhend und ausgeglichen. In der FIZO wurde ihre Rittigkeit mit 8.0 bewertet und dabei ihre sehr gute Mitarbeit unter dem Reiter und ihr gelassenenes Wesen explizit betont.

Gänge

Exzellente Reiteigenschaften: FIZO-Noten: taktklarer Tölt: 8.0 taktklarer Trab mit guter Schwebephase: 8.0 Galopp: 8.0 geschmeidiger, gleichmäßiger und energischer Schrit: 9.0 Form unter dem Reiter: 8.0

Vater

Keðjas Vater Merkur ist ein sehr imposanter Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab. Weiter war Merkur F1 und T2 LK1 qualifiziert und hatte bis zu 7er Noten in der T2.

Mutter

Króna ist eine Vollschwester zu dem Elite-Hengst Kiljan vom Kranichtal (8,24 für Gebäude, 8 für alle Gänge ohne Pass, 9 für Galopp). Krónas Mutter Kóróna frá Stóra-Hofi ist eine 5-Gang-Elite-Stute (8 für Exterieur und 8.14 für Reiteigenschaften, dabei 8.5 für Charakter und Gehwille sowie 9 für Rennpass).