Ómi

vom Kranichtal

Ómi vom Kranichtal

Name: Ómi

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: alter, mythischer Name Odins

Geschlecht: Hengst

Geboren am: 06.04.2020

Farbe: Braunfalbe

Vater: Merkur VOM MAISCHEIDERLAND

Vater Vater: GANTI VOM MAISCHEIDERLAND

Mutter: odda vom Kranichtal

Mutter Vater: LAXNES VOM STÖRTAL

Beschreibung:

Der hübsche Braunfalbe fällt einem durch seine leichtfüßigen Gänge und dem flüssigen Tölt auf der Weide sofort ins Auge.

Exterieur:

Der junge Mann ist gut proportioniert und langbeinig.

Charakter:

Er zeigt sich interessiert an seiner Umwelt, ist aber respektvoll und noch ein wenig zurückhaltend.

Gänge:

Er zeigt viel Tölt und verfügt schon jetzt über viel Fluss in allen Gängen.

Ausbildungsstand:

Fohlen ABC

Wer passt zu mir:

In diesem Junghengst vereinen sich die bewährtesten Zuchtlinien Kranichtals. Bei entsprechender Förderung sollte ein Einsatz in jeder Sparte möglich sein.

Vater:

Sein Vater Merkur ist ein sehr imposanter, 151 cm großer Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab.

Mutter:

Seine Mutter Odda ist ein bezaubernde junge Dame , die ihren Betrachtern sofort ein Lächeln auf das Gesicht zaubert. Sie fällt nicht nur durch ihre hübschen Abzeichen auf sondern zeigt sich schon jetzt sehr gangstark, genau wie ihr Vollbruder Óskar, der dieses Jahr mit seiner Reiterin auf der DJIM den Deutschen Meistertitel in der V1 holte.

Pflegezustand:

Der Pflege- und Futterzustand von Ómi ist sehr gut. Ómi ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Er kann jeder Zeit besichtigt werden. Ómi steht zur Zeit in der Jungpferde- /Jungwallach-Herde. 

Sonstiges:

Preiskategorie C