Kibba

vom Kranichtal

Name: Kibba

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: Vom Ruf "kibbakibb", um Schafe anzulocken

Geschlecht: Stute

Geboren am: 15.05.2018

Farbe: Fuchs

Stockmaß: 138cm

FEIF-ID: DE2018222780

Vater: Kanill vom Kranichtal

Vater Vater: Laxnes vom Störtal

Mutter: Kilja vom Heesberg

Mutter Vater: Kopernikus vom Heesberg

Beschreibung: Kibba  ist eine junge, elegant gebaute Stute, die neben ihren schönen Gängen über ein ausgesprochen liebes, sanftes Wesen verfügt.

Exterieur: Kibba ist sehr groß, sie verfügt über einen harmonischen Körperbau. Sie kann insgesamt eher als leicht bezeichnet werden.

Charakter: Mit einem Wort: Bezaubernd. Sanftmütig und einfach liebenswert. Kibba wird sicher ein Kumpel fürs Leben, denn sie ist allem Neuen gegenüber aufgeschlossen, dabei immer ruhig und freundlich.

Gänge: Kibba ist 5-gängig veranlagt. Sie verfügt über viel Naturtölt, entsprechend ist auch Tölt ihre bevorzugte Gangart. Diesen präsentiert sie jederzeit locker und flüssig.

Ausbildungsstand: Kibba ist halfterführig, schmiede- und verladefromm. Sie kennt Jungpferdearbeit und Freispringen.

Wer passt zu mir: Kibba sucht später einen Reiter der viel Freude am Tölt reiten hat oder Tölt noch lernen möchte, da Kibba eine kleine Töltmaschine ist. Aufgrund ihres ausgesprochen lieben Wesens wird sie mit Sicherheit ein tolles Freizeitpferd und Kumpel fürs Leben.

Vater: Kanill vom Kranichtal  ist einer der ganz großen Zucht- und Sportzukunftspferde von Kranichtal. Ein ganz besonderer Viergang-Hengst, der durch sein Spirit und seine spektakuläre Gangmechanik und seinem sehr höflichen und sehr angenehmen Art und Weise überzeugt. Kanill ist ein junger Hengst mit viel Ausstrahlung, der seinem Vater Laxnes alle Ehre macht. Kanill vom Kranichtal ist ein für sein junges Alter schon sehr großer Hengst, der, wie alle seine Geschwister, ein sehr gutes Sportpferd zu werden verspricht. Kanill ist langlinig, langbeinig und hat ein starkes Fundament. Er präsentiert sich stets sehr bewegungsfreudig und zeigt federnden Trab mit ausgeprägter Schwebephase und schnellen Tölt in den Übergängen. Seine Bewegungen sind hoch-weit und er zeigt in allen Gängen viel Tempovarianz. Kanill hat sein erstes Turnier mit super Noten gewonnen. Tölt 7.50 und Viergang mit 7.28 und auch sein zweites Turnier gewann er mit 8.00 für Tölt und Viergang. Weiter gehts zur Deutschen.

Mutter: Kibbas Mutter Kilja ist eine tolle elegant gebaute Stute, mit super Gängen. Sie erhielt auf ihrer Fohlen-FEIF die Gesamtnote von 8,23 - darunter die 8,4!! für ihre Gänge und die ebenfalls überragende 8,3 für ihr feines Interieur. Richter Johannes Hoyos bezeichnete Kilja als "Sehr geschmeidiges, gut aufgerichtetes Fohlen mit taktklarem Tölt bis ins hohe Tempo, raumgreifendem Trab und vielversprechenden Passansätzen." Auch als Zuchtstute sieht man immer noch ihren guten Fluss und die Energie im Tölt.

Pflegezustand: Der Pflege- und Futterzustand von Kibba ist einwandfrei. Kibbba ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Sie kann jeder Zeit besichtigt werden.

Preiskategorie: B - bis 20.000€