Hrímnir

vom Kranichtal

Hrímnir vom Kranichtal

Name: Hrímnir

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: Name eines Riesen

Geschlecht: Hengst

Geboren am: 30.05.2020

Farbe: Rappe

FEIF-ID: DE2020122724

Vater: Naddur vom Schluensee

Vater Vater: Náttar frá Miðfelli 2

Mutter: Hekla frá Stóra-Hofi

Mutter Vater: Óður frá Brún

Beschreibung: Hrímnir ist die perfekte Mischung seiner sportlichen Eltern, elegant in der Aufmachung mit starkem Fundament und sehr gutem Gangmaterial ausgestattet.

Exterieur: Hrímnir verfügt über eine gute Drittelung, kräftiges Fundament und klar abgesetzte Sehnen.

Charakter: Hrímnir ist aufmerksam und an allem interessiert was um ihn herum passiert, dabei aber immer höflich.

Gänge: Schon jetzt präsentiert sich der junge Mann mit hoch-weiten Bewegungen, die er stets mit viel Fluss und Energie zeigt.

Ausbildungsstand: Fohlen ABC

Wer passt zu mir: Hrímnirs Abstammung verspricht Großes und wir gehen davon aus, dass er sich bei entsprechender Förderung auf keinem Turnierplatz verstecken muss. Mit seiner gleichmäßigen Gangverteilung verspricht er selbstverständlich auch ein tolles Luxusfreizeitpferd zu werden.

Vater: Hrímnirs Vater Naddur ist ein außergewöhnlicher Fünfgänger, der LK1 sowohl in der T1, wie auch V1 und F1 erreicht hat. Er ist dreifacher WM-Teilnehmer. Seine höchste Note in der V1 waren sehr gute 8,47 und auch in der T1 ist hat er schon Noten weit über 7 bekommen. Naddur ist aber nicht nur sportlich erfolgreich, er kann auch eine Elite-Fizo vorweisen, mit einer Reitegenschaftsnote von 8,55 darunter die 9,00 für Tölt, Galopp und Charakter und Gehwille. Auch seine Nachzucht zeigt sich sportlich ambitioniert, so stellte er schon den deutschen Meister in der T1 un er kann auch schon Elite geprüfte Nachkommen vorweisen.

Mutter: Hrímnirs Mutter Hekla frà Stòra-Hofi wurde bereits fünfjährig international mit einer Reiteigenschaftsnote von 8.02 vorgestellt. Hekla ist eine Elite-FEIF geprüfte Zuchtstute. Sie verfügt über sehr viel Stutenausdruck und hat für ihren wunderschönen Kopf eine 9.0 erhlten. Hekla hat sehr viel Mähne, wodurch ihr Gesamtbild abgerundet wird. Hekla ist eine Fünfgangstute mit viel Tempovarianz in allen Gängen. Ihre Tochter Hlin vom Kranichtal wurde ebenfalls fünfjährig international mit einer Reiteigenschaftsnote von 8.25 beurteilt.

Pflegezustand: Hrímnir ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Er kann jeder Zeit besichtigt werden. Hrímnir steht zur Zeit in der Jungpferde-/ Jungwallach-Aufzucht.

Preiskategorie: B - bis 10.000€