Hnáta ist immer Eine der Ersten, die zum Kuscheln kommt, wenn man die Weide betritt.

Exterieur

Hnáta ist kräftig und hat ein starkes Fundament.

Charakter

Hnáta ist menschenbezogen, gelassen und überzeugt durch ihre absolut freundliche Art.

Gänge

Hnáta zeigt freilaufend viel guten Tölt. Ihre Grundgangarten sind alle taktklar.

Wer passt zu mir

Hnáta ist natürlich altersentsprechend roh.

Vater

Hnátas Vater Hamar ist ein großer und kräftiger Hengst mit viel Potenzial. Er hat sehr gute Gänge mit viel Bewegung und Tempovarianz. Auffällig ist Hamars sehr lange und dichte Mähne. Abgerundet wird dies durch sein gutes Gebäude mit einer klaren Dreiteilung und seiner harmonischen Rückenlinie. Bei der Jungpferdematerialprüfung wurde Hamar für Gang mit einer 7,8 und für seinen Charakter mit 7,9 beurteilt. Tapferkeit und Reaktion von Hamar wurden als optimal bewertet. Hamar ist ein junger Hengst mit viel Ausstrahlung und Ausdruck, der seinem Vater Laxnes, unserem Weltmeister in der T2 2007, alle Ehre macht.

Mutter

Hnátas Mutter Hneta ist eine vierjährige Stute mit guten Proportionen und einem leichten Gebäude. Hneta ist sehr groß und langbeinig. Bestechend ist Hnetas schöner Stutenausdruck, ihre großen wachen Augen und die hübsche Aufhellung in ihrer Mähne. Vom Interieur ist sie fein und brave mit einem guten Gehwillen. Bei Hneta handelt es sich um eine sehr leichtfüßige Fünfgängerin mit Sportpotenzial. Sie besticht durch gute Aufrichtung und Genickhaltung sowie ordentliche Gangweite und -höhe bei hoher Tempovarianz.