VERKAUFT

 

Gillingur vom Kranichtal ist ein großer, gutaussehender junger Wallach, der auf seiner Jungpferde-FEIF den Elitetitel holen konnte.

Exterieur

Gillingur verfügt über eine sehr gute Oberlinie und eine harmonische Dreiteilung. Er ist elegant, langbeinig und verfügt über üppigen Behang, eine lange dichte Mähne mit langem Schopf und viel Schweif.

Charakter

Gillingur ist kooperativ und lerneifrig.. Sein Temperament ist stets angenehm. Er ist sehr menschenbezogen und höflich.Er ist nervenstark und immer mitarbeitswillig. 

Gänge

Gillingur verfügt neben viel Tölt in den Übergängen  auch über einen Trab mit hochweiten Bewegungen. Er hat in allen Gängen viel Fluss und Energie.

Ausbildungsstand

Gillingur aht unser gesamtes Jungpferdeprogramm (Laufband, Longe, Bodenricks, Auslappen) durchlaufen und kann in allen Grundgangarten auf dem Platz, Ovalbahn, Halle und Gelände geritten werden. Derzeit befindet er sich im Tölttraining.

Wer passt zu mir

Gillingur sucht einen Menschen der mit ihm gemeinsam Ovalbahn, Gelände und alle Lektionen erobert. Wir können uns für ihn auf Grund seiner freundlichen, unkomplizierten Art sowohl eine Karriere als Sportpferd als auch eine Zukunft als gehobenes Freizeitpferd vorstellen.

Vater

Gillingurs Vater Laxnes wurde 2007 Weltmeister in der Töltprüfung T2. Er fiel schon auf seiner Materialprüfung 2001 als Ausnahmehengst auf. Richterspruch: "Extrem ausdruckstarker, imponierender Spitzenvierganghengst mit außergewöhnlich beeindruckendem Tölt und hoch-weiten Bewegungen bei sehr guter Hinterhand in allen Gängen. Präsentierte sich in sehr guter Form bei hoher Leichtrittigkeit." Laxnes Nachkommen sind wie er - leichtrittig bei hoher Leistungsbereitschaft, höflich, respektvoll, leicht in der Hand und durch ihren menschenbezogenen Charakter unkompliziert im Umgang.

Mutter

Gillingurs Mutter Glæra stammt von dem beeindruckenden Hengst Albert ab, der die WM-Qualifikation in der T2, auf dem Eichenhof gewonnen hat. Es gibt nur sehr wenige Nachkommen von Albert, da er leider inzwischen verstorben ist.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Gillingur ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Regelmäßige Impfungen, Entwurmungen, sowie die Hufpflege sind bei uns selbstverständlich


Gillingur ist, wie alle unsere Pferde, in der weltweiten Islandpferdedatenbank Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle  Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.