Kjalar

vom Kranichtal

Name: Kjalar

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: Einer der Namen für Óðinn (Mythologie)

Geschlecht: Wallach

Geboren am: 20.06.2017

Farbe: Braunfalbe ohne Abzeichen

Stockmaß: 148cm

FEIF-ID: DE2017122710

Vater: Merkur vom Maischeiderland

Vater Vater: Ganti vom Maischeiderland

Mutter: Króna vom Kranichtal

Mutter Vater: Laxnes vom Störtal

Beschreibung: Riesengroßer, superlieber Naturtölter. Kjalar ist ein absolutes Töltsofa, immer taktklar, auch am durchhängenden Zügel, immer weich zu sitzen und von absolut jedermann zu reiten. Durch seine freundliche und gelassene Art ist er auch für Anfänger und ängstliche Reiter ein idealer Partner. Seine Größe sowie sein starkes Fundament decken auch große und kräftige Reiter optimal ab.

Exterieur: Langbeinig, groß und elegant mit auffallend schöner, langer Mähne. Ein echter Hingucker!

Charakter: Kjalar ist absolut gelassen und einfach durch nichts zu erschüttern. Dabei ist er dem Menschen immer zugewandt und stets bereit für seinen Reiter alles zu geben. Seine freundliche, entspannte Art macht ihn zu einem idealen Familienpferd.

Gänge: 4-gängig geritten, mit sehr viel butterweichem Naturtölt bis ins mittlere Tempo. Im Trab und Galopp zeigt Kjalar eine große Tempovarianz, die aber jederzeit einfach zu regulieren ist, sozusagen mit Automatik-Gangschaltung: Will man gemütlich reiten, ist er damit sehr zufrieden, aber wenn's mal schneller sein soll, kann Kjalar auch zeigen, was in ihm steckt.

Ausbildungsstand: Kjalars Grundausbildung ist abgeschlossen. Er kann auf allen Plätzen und im Gelände sowohl alleine als auch in der Gruppe geritten werden. Kjalar geht sehr schön am Zügel, er kennt Schenkelweichen und Rückwärtsrichten und ist besonders im Tölt sehr geschmeidig im Genick.

Wer passt zu mir: JEDER! Was für ein tolles Allround-Pferd! Große, kräftige Reiter werden sein Gebäude zu schätzen wissen, ängstliche Reiter sein ruhiges und absolut gelassenes Wesen, Freizeitreiter seine Sicherheit im Gelände, ältere Reiter seine weich zu sitzenden Grundgangarten, Anfänger seine tolle Automatik-Gangschaltung,... und und und.

Vater: Sein Vater Merkur ist ein sehr imposanter, 151 cm großer Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er seine Materialprüfung in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48, Reiteigenschaften von 8.24 sowie einer Gesamtnote von 8.34 ab.

Geschwister: Vollbruder zu unserer FIZO-geprüften Zuchtstute Keðja vom Kranichtal

Pflegezustand: Kjalars Futter- und Pflegezustand ist einwandfrei. Wie alle Kranichtalpferde ist er ekzemfrei und stammt aus ekzemfreien Elternlinien.

Sonstiges: Er kann jederzeit besichtigt und Probe geritten werden.

Preiskategorie: F - bis 30.000€ drüber