Fákur

vom Kranichtal

Name: Fákur

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: der Schöne

Geschlecht: Wallach

Geboren am: 01.06.2019

Farbe: Braun mit Stern

Stockmaß: 143cm

FEIF-ID: DE2019122693

Vater: Hjalti vom Blitzberg

Vater Vater: Niklas vom Wiesenhof

Mutter: Framtid vom Kranichtal

Mutter Vater: Jór von Jóreykur

Beschreibung: Fákur heißt übersetzt der Schöne und das trifft es auch sehr gut. Fákur ist ein schöner, sportlicher Viergänger mit viel Potenzial und einer sehr guten beweglichen Oberlinie.

Exterieur: Kompakter, gut proportionierter Jungwallach mit guten Muskelansätzen, einer schönen Dreiteilung und einer besonders guten Oberhalslinie.

Charakter: Fákur hat einen freundlichen, wachen und feinen Charakter mit gutem Temperament.

Gänge: Er ist 4-Gänger mit sehr guten Grundgangarten, einer leichtfüßigen Vorhandbewegung und viel natürlicher Töltveranlagung in den Übergängen.

Ausbildungsstand: Fákur hat die Grundausbildung abgeschlossen. Er steht in allen Gangarten sicher an den Hilfen, ist leicht in der Hand und gibt in allen Gängen gut im Genick nach. Er kennt Schenkelweichen und Rückwärtsrichten. Fákur kann auf allen Plätzen und im Gelände sowohl alleine als auch in der Gruppe geritten werden. Fákur ist an der Longe ausgebildet, wird 4-5 Mal pro Woche trainiert, wobei er einmal pro Woche aufs Laufband geht und alle zwei Wochen am Freispringen teilnimmt.

Wer passt zu mir: Zu Fákur passt jemand, der es ein bisschen sportlich mag, der gute Gänge und eine gute Gangtrennung wertschätzt und sich mit seinem Pferd weiterentwickeln möchte.

Vater: Fákurs Vater Hjalti steht für eine unglaubliche Qualität der Gänge, vor allem in den Grundgangarten, gepaart mit einem starken, leistungsbereiten Charakter. Hjalti-Nachkommen sind große, langlinige Pferde mit klarer Gangtrennung, die fließend zwischen Trab und Tölt wechseln können und einen coolen, stressfreien Charakter haben, ohne dabei langweilig zu sein. Von seinen zahlreichen erfolgreichen Nachkommen sei hier nur der amtierende Weltmeister in der V2 "Glæsir von Gut Wertheim" erwähnt.

Mutter: Fákurs Mutter Framtid vom Kranichtal ist eine FEIF geprüfte Fünfgangstute aus unserer eigenen Zucht. Sie ist die Schwester des amtierenden 5-Gang Weltmeisters Fylkir vom Kranichtal. Sie wurde sechs-jährig FEIF vorgestellt, mit den tollen Einzelnoten: Für Tölt, Slow Tölt, Trab, Canter, Spirit und Form unter dem Reiter erhielt sie jeweils eine 8,0! Alle fünf Gangarten sind gleichmäßig gut verteilt und leicht abrufbar. Sie läuft stets in einer sehr guten  Form und hat elastische,hochweite federnde Bewegungen. Framtid ist ein Alleskönner im besten Sinne, die sowohl in der Dressur. als auf der Ovalbahn als auch im Gelände immer eine Bank ist und schon in vielen Kursen für ihre Reiter stets ihr bestes gegeben hat.

Pflegezustand: Der Pflege- und Futterzustand von Fákur ist sehr gut. Fákur ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Er kann jeder Zeit besichtigt und Probe geritten werden.

Sonstiges: Fákur ist, wie alle unsere Pferde, in der weltweiten Islandpferdedatenbank Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle  Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Preiskategorie: B - bis 20.000€