Gammur sticht sofort durch seine besondere Farbe hervor. Er überzeugt durch seine gute Gangart und ein harmonisches Gebäude.

Exterieur

Gammurs Exterieur ist von harmonischer Dreiteilung. Er hat starke Gelenke, mit gut abgesetzten Sehnen.

Charakter

Gammur ist ein stets freundlicher und neugieriger Jungwallach, der durch seine aufgeschlossene Art und Weise dem Menschen viel Freude bereiten.

Gänge

Gammur zeigt viel Tölt in den Übergängen. Seine Grundgangarten sinf gut getrennt, dies präsentiert er stets bei guter Aufrichtung mit viel Fluss in der Bewegung.

Ausbildungsstand

Altersentsprechend ist Gammur noch roh. Er ist Schmiede und Verlade fromm. Er ist Halfterführig und kennt das Jungpferde ABC.

Wer passt zu mir

Ein Freund fürs Leben - Dieser Satz charakterisiert Gammur am besten und einen ebendsolchen Zweibeiner wünschen wir uns für ihn. Er sucht einen einfühlsamen Wegbleiter um ihn schonend Auszubilden und um die Welt mit Gammur zu endecken. Er wird für seinen neuen Besitzer durchs Feuer gehen.

Vater

Gammurs Vater Frami ist ein noch junger gangstarker Rappwindfarbender, der durch seine Ausstrahlung sofort jedem ins Auge sticht. er präsentiert alle Gangarten mit hochweiten Bewegungen , immer guter Aufrichtung und zeigt in allen Gängen viel Fluss und Energie. Im Umgang ist Frami freundlich und höflich.

Mutter

Gammurs Mutter Gála ist eine dunkelbraune Jungstute mit freundlichem Wesen und viel Mähne, Schopf und Schweif. Gála ist Naturtölterin, die aber auch über einen guten Trab mit viel Schwebephase verfügt.

Pflegezustand

Gammur ist in einem sehr guten Pflege-und Futterzustand.


Gammur ist wie allle von Kranichtal gezüchteten Pferde Ekzem frei und aus Ekzem freien Elternlinien. Er kann jeder Zeit besichtigt werden.  Er steht zur Zeit in der Jungpferde, Jungwallach und Junghengst Aufzuchtsweide.