Galsi, das Mähnenwunder. Dies beschreibt Galsi am besten. Sein tolles Langhaar sticht direkt ins Auge.

Neue Bilder unter dem Sattel folgen demnächst.

Exterieur

Die optimale Dreiteilung zeichnet diesen jungen Braunfalben aus. Zudem ist seine extrem dunkle Farbe, kombiniert mit seinem sehr ausgeprägten Langhaar ein echter Hingucker. Zusätzlich hat er starke Gelenke mit gut abgesetzten Sehnen.

Charakter

Galsi ist ein unkomplizierter und unerschrocken junger Wallach, der stehts neugierig ist, dabei aber immer feine Reaktionen zeigt.

Gänge

Galsi zeigt in allen Gängen viel Fluss und Energie. Er zeigt im Freilauf viel natürlichen Tölt  und Trab gleichermaßen, bei gutem Tempo und hoch-weiten Bewegungen.

Ausbildungsstand

Galsi ist gerade dabei, die reiterliche Grundausbildung abzuschließen und kann auf der Bahn und im Gelände geritten werden.

Wer passt zu mir

Wir sehen in Galsi einen zukünftigen Sport- und Freizeitpartner.

Durch seine unerschrockernde und unkomplizierte Art wird Galsi ein toller Freizeitpartner. Doch auch auf dem ein oder anderen  Tunier in der Kinder- und Jugendklasse, können wir uns Galsi gut vorstellen.

 

Vater

Galsis Vater Merkur ist ein sehr imposanter 8-jähriger Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab. Weiter war Merkur F1 und T2 LK1 qualifiziert und hatte bis zu 7er Noten in der T2.

Mutter

Galsis Mutter Gáska ist eine Fünfgangstute mit sehr gutem Charakter und viel Leistungsbereitschaft. Besonders Ihre Gangweite und Ganghöhe, sowie die gute Tempofähigkeit in den einzelnen Gängen hat uns beeindruckt. Sie hat ein gutes Gebäude und besonders die schräge, frei bewegliche Schulter macht ihr es leicht, sich optimal zu präsentieren.

Geschwister

Galsi hat einen Vollbruder, Goti vom Kranichtal.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Galsi ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Zur Zeit hat er durch seine lange Mähne etwas Rastalocken.

Er kann jeder Zeit besichtigt werden. Galsi steht zur Zeit im Trainingsstall, in einer Wallachherde.


Preiskategorie C