Frá sticht durch ihre ausdrucksstarke Rappwindfarbe sofort ins Auge.

Exterieur

Frá verfügt über ein harmonisches Exterieur, mit klar abgesetzten Sehnen und großen Gelenken.

Charakter

Frá ist höflich, menschenbezogen und verfügt über genügend Temperament

Gänge

Frá besitzt fünf klar getrennte Gänge, die jederzeit abrufbar sind.

Ausbildungsstand

Frá befindet sich derzeit in Vorbereitung auf ihre erste FIZO.

Wer passt zu mir

Frá gehört zu den Pferden, auf die wir die Zukunft der Kranichtaler Zucht aufbauen. Wir freuen uns schon auf weitere wunderschöne Fohlen dieser Stute.

Vater

Frás Vater Jór ist ein typvoller, kompakter Brauner mit viel Behang und großem, wachen Auge. Seine durchgehend hohen Reiteigenschaftsnoten bestätigt er in der täglichen Arbeit wie auch erfolgreich auf den Turnieren. Er verkörpert alle Vorteile eines Gaedinger: hohe, kraftvolle Bewegungen mit viel Aktion in allen Gangarten und Tempi, dabei nervenstark und turniererfahren. Jór ist bereits fünfjährig durch seine hohe Beurteilung in der FIZO mit einer Reiteigenschaftsnote von 8,63 aufgefallen.

Mutter

Frás' Mutter Freyja ist ein leichtfüßiges Pferd mit viel Tempovarianz, dass alle Gänge taktklar bis ins hohe Tempo präsentieren kann. Alle 5-Gänge sind bei Freyja gleich gut vorhanden. Eine schnelle Reaktionsfähigkeit bei einer hohen Leichtrittigkeit runden das Profil von Freyja ab. Freyja ist eine herausragende Zuchtstute, die sich besonders durch ihre Nachkommen auszeichnet. Alle Hengste, die Freyja geboren hat, sind gekört worden. Ein Hengst konnte sich bereits als Körungssieger präsentieren. Auf ihrer gerittenen Materialprüfung erhielt sie folgenden Noten und Richterspruch:"Auffallende, hübsche Stute mit gleichmäßiger guten Bewegungen in allen Gängen und sehr guter Mitarbeit." Note für Leichtrittigkeit: 9,33 Endnote 8,27

Geschwister

Frá ist Vollschwester zu Framtið, Fluga und Fjóla

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Frá ist einwandfrei, zudem ist sie ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Bei Frá handelt es sich um ein eher leichtfuttriges Pferd. Regelmäßige Impfungen, Entwurmungen, sowie die Hufpflege sind bei uns selbstverständlich.


Frá ist, wie alle unsere Pferde, in der weltweiten Islandpferdedatenbank Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Nachkommen: Feti vom Kranichtal, 2015 Hengst,Rappe, Vater: Laxnes vom Störtal