Leiknir

vom Kranichtal

Leiknir vom Kranichtal

Name: Leiknir

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: Geschicktes Pferd

Geschlecht: Hengst

Geboren am: 11.05.2021

Farbe: Fuchs

Vater: Naddur vom Schluensee

Vater Vater: Náttar frá Miðfelli 2

Mutter: Lif vom Kranichtal

Mutter Vater: Merkur vom Maischeiderland

Beschreibung:

Außergewöhnlich großes Fohlen mit kräftigen Beinen, zukünftiger Gewichtsträger.

Exterieur:

Groß, langbeinig, mit kräftigen Beinen.

Charakter:

Leiknir ist sehr neugierig, mutig und menschenbezogen. Er ist sehr interessiert, an allem was um ihn herum passiert und will immer bei allem dabei sein.

Gänge:

Leiknir zeigt fließende, locker durch den Körper gehende Bewegungen bei gleichmäßiger Gangverteilung und sehr guter Balance.

Vater:

Leiknirs Vater Naddur ist ein großer Fizo-Elite geprüfter Rapphengst, der seine hervorragende Qualität auch schon bei etlichen nationalen wie internationalen Meisterschaften bewiesen hat. 2015 und 2017 startete er auf der Weltmeisterschaft. Aber nicht nur er selbst ist hocherfolgreich im Sport unterwegs gewesen, auch seine Nachzucht kann sich schon mit Meisterehren schmücken (unter anderem die deutsche Meisterin im Töltpreis Náttrun vom Forstwald). Zudem verfügt Naddur über einen ausserordentlich freundlichen Charakter, den er seinen Nachkommen mitgibt.

Mutter:

Leiknirs Mutter Lif ist eine Tochter von Lauga-Litla, einer absoluten Verlass-Stute, die sich seit Jahren großer Beliebtheit in unserer Reitschule erfreut.

Pflegezustand:

Gesund und munter. Deutsch gezogen, ekzemfrei aus ekzemfreien Elternlinien.

Sonstiges:

Preiskategorie: C