Haddur

vom Kranichtal

Haddur vom Kranichtal

Name: Haddi

Untertitel: vom Kranichtal

Übersetzung: Kämpe aus alten Zeiten

Geschlecht: Hengst

Geboren am: 21.05.2021

Farbe: Braunfalbe

FEIF-ID: DE2021122781

Vater: Naddur vom Schluensee

Vater Vater: Náttar frá Miðfelli 2

Mutter: Hörn vom Kranichtal

Mutter Vater: Hamar vom Kranichtal

Beschreibung: Großes, kräftiges Fohlen mit sehr viel Naturtölt, zukünftiger Freizeitpartner.

Exterieur: Großrahmiges Fohlen mit guter Dreiteilung.

Charakter: Haddur hat ein freundliches, sehr ausgeglichenes Wesen. Er zeigt bereits als Fohlen (z.B. beim Entwurmen) eine große Ruhe und Gelassenheit. Haddur verspricht daher ein echtes Verlasspferd zu werden.

Gänge: Haddur zeigt viel Naturtölt mit großrahmigen Bewegungen, Trab im Übergang sowie eine gleichmäßige Gallopade.

Ausbildungsstand: Fohlen ABC

Vater: Haddurs Vater Naddur ist ein großer Fizo-Elite geprüfter Rapphengst, der seine hervorragende Qualität auch schon bei etlichen nationalen wie internationalen Meisterschaften bewiesen hat. 2015 und 2017 startete er auf der Weltmeisterschaft. Aber nicht nur er selbst ist hocherfolgreich im Sport unterwegs gewesen, auch seine Nachzucht kann sich schon mit Meisterehren schmücken (unter anderem die deutsche Meisterin im Töltpreis Náttrun vom Forstwald). Zudem verfügt Naddur über einen ausserordentlich freundlichen Charakter, den er seinen Nachkommen mitgibt.

Mutter: Haddurs Mutter Hörn ist eine Vollschwester zu Hnáta vom Kranichtal, die erfolgreich im Sport unter Anna-Lisa Zingsheim läuft.

Pflegezustand: Gesund und munter. Deutsch gezogen, ekzemfrei aus ekzemfreien Elternlinien.

Preiskategorie: B - bis 10.000€