Beli

vom Kranichtal

Name: Beli

Untertitel: vom Kranichtal

Geschlecht: Hengst

Geboren am: 05.05.2023

Farbe: Dunkelbraun

Vater: Naddur vom Schluensee

Vater Vater: Náttar frá Miðfelli 2

Mutter: Broka vom Kranichtal

Beschreibung: Beli ist ein langbeiniges, modernes, sehr schickes Hengstfohlen mit super Proportionen und Gelenken und einer sehr guten Halsung. Er hat in allen Gängen hochweite Bewegungen, die elastisch durch den gesamten Körper schwingen - alle Gänge mit viel Tempovarianz und Takt. Er ist sehr fein, reaktionsschnell, sensibel und temperamentvoll.

Vater: Naddur vom Schluensee ist ein großer Fizo-Elite geprüfter Rapphengst, der seine hervorragende Qualität auch schon bei etlichen nationalen wie internationalen Meisterschaften bewiesen hat. 2015 und 2017 startete er auf der Weltmeisterschaft. Aber nicht nur er selbst ist hocherfolgreich im Sport unterwegs gewesen, auch seine Nachzucht kann sich schon mit Meisterehren schmücken (unter anderem die deutsche Meisterin im Töltpreis Náttrun vom Forstwald). Zudem verfügt Naddur über einen außerordentlich freundlichen Charakter, den er seinen Nachkommen mitgibt.

Pflegezustand: Kerngesundes Fohlen, deutsch gezogen, ekzemfrei, aus ekzemfreien Elternlinien.

Sonstiges: Fohlenmaterialprüfung 2023: Exterieur: 8,3 - Interieur: 8,4 - Gänge: 8,3 > Gesamtnote: 8,32 Kooperatives, ausdrucksstarkes, hoch aufgerichtetes, harmonisch gebautes, energievolles Hengstfohlen mit äußerst schöner gleichmäßiger Gangverteilung bei guter Tempofähigkeit. Zeigte gute große, weite, federnde Trabbewegungen sowie taktklaren, lockeren Tölt und gut durchgesprungenen Galopp bei extrem gut einsetzender Hinterhand.