schicker Tölter mit langen Beinen

Exterieur

gut proportionierter Junghengst mit langen Beinen

Charakter

sehr höflicher und unkomlizierter Jährling

Gänge

toller Tölter mit viel Bewegungen und Fluss in den Gängen

Ausbildungsstand

Fohlen ABC

Wer passt zu mir

von Freizeitreiter bis zum Sportreiter

Vater

Bolmurs Vater der berühmte Hjalti steht für eine unglaubliche Qualität der Gänge, vorallem in den Grundgangarten, gepaart mit einem starken, leistungsbereiten Charakter. Hjalti-Nachkommen sind große, langlinige Pferde mit klarer Gangtrennung, die fließend zwischen Trab und Tölt wechseln können und einen coolen, stressfreien Charakter haben ohne dabei langweilig zu sein. Von seinen zahlreichen erfolgreichen Nachkommen sei hier nur der amtierende Weltmeister Meister in der V2 "Glæsir von Gut Wertheim" erwähnt.

Mutter

Mutter Björk ist eine große kräftige Stute mit einem ansprechenden Gebäude. Besonders ins Auge fällt ihre lange und dichte Mähne, durch die Björks femininer Kopf noch mehr zur Geltung kommt. Bereits sehr früh wurde Björk geritten FEIF geprüft. Björk verfügt über einen sehr leicht zu reitenden Tölt, der bis ins hohe Tempo immer taktklar ist. Tölt ist Björks bevorzugte Gangart. Sie vererbt ihren Kindern, neben dem taktklaren guten Tölt, viel Ausdruck und das große wache Auge.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Bolmur ist sehr gut. Bolmur ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. Er kann jeder Zeit besichtigt werden. Bolmur steht zur Zeit in der Jungpferde- /Jungwallach-Herde. 


Preiskategorie C