Bjalli ist ein gangstarker, schicker Junghenst, mit Doppelmähne und einem ausgeglichenen Gemüt. Er ist besonders kräftig und hat viel Fundament. Durch seine freundliche Art gewinnt er schnell die Herzen unserer Besucher.

Exterieur

Bjalli ist mittelgroß mit klar abgesetzten Sehnen und großen Gelenken.

Charakter

Der aufmerksame Braunfalbe ist kooperativ und mutig. Neuem gegenüber neugierig. Im Verhalten dem Menschen gegenüber ist Bjalli stets höflich.

Gänge

Bjalli läuft locker und geschmeidig, mit viel Balance und Tempofähigkeit. Bjalli verfügt über viel taktklaren natürlichen Tölt.

Ausbildungsstand

Bjalli ist zutraulich und menschenfreundlich, Halfter kennt er schon.

Wer passt zu mir

Bjalli wäre auf Grund seines guten Gangwerks und seines feinen Interieurs sicherlich ein gutes Sportpferd aber auch eine gute Wahl für einen ambitionierten Freizeitreiter.

Vater

Bjallis Vater Gripnir erhielt bei der Jungpferdebeurteilung 2010  für sein Gebäude die sensationelle Note von 8,1 erlangen. Die Richter vergaben für Gripnirs Interieur eine 8,0. und ebenfalls 8,0  für sein Gangwerk. Gripnir ist mit einer Gesamtnote von 8,02 ein Elitehengst, der gleichzeitig auch in allen drei einzelnen Kategorien Elite geworden ist! Gripnir ist ein Fünfganghengst und hat eine gleichmäßige Gangverteilung und eine gute Balance. Die Bewegungen sind hochweit und kraftvoll. Zudem verfügt Gripnir über viel Schwung im Trab und Galopp. In den Übergängen ist sehr viel taktklarer Tölt. In allen Gängen zeigt Gripnir viel Tempovarianz. 

Mutter

Bjallis Mutter Bylgja präsentiert sich selbstbewusst und lauffreudig ist dabei aber immer ausgeglichen und unerschrocken. Sie hat einen sehr feinen, höflichen Charakter. Bylgja ist eine Viergangstute mit ganz viel Schwung im Trab und viel taktklarem Tölt bei guter Tempovarianz. Bylgja vom Kranichtal ist für ihre fünf Jahre bereits eine sehr große Braunstute und verfügt über sehr gute Proportionen bei einem gut geformten Hals und Rücken. Ergänzt wird dies durch Bylgjas Langbeinigkeit. Die Mähne von Byglja ist bereits jetzt sehr lang und dicht und zudem teilweise auf beiden Seiten. Das Auge von Bylgja ist wach und klar. Insgesamt kann Bylgja als sehr hübsche, elegante und ansprechende Stute beschrieben werden. Aufgrund des bisher gezeigten Gangpotenzials sehen wir Bylgjas Zukunft sowohl in der Zucht als auch im Turniersport.

Geschwister

Bjalli ist Vollbruder zu Buska.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Bjalli ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. 


Bjalli ist, wie alle unsere Pferde, in der weltweiten Islandpferdedatenbank Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.