Áki ist ein freundlicher, menschenbezogener Jungwallach. Auf seiner Fohlen-FEIF wurde er zum Elitefohlen mit 8,0 gesamt. Er wurde in allen Teilnoten ebenfalls Elite beurteilt.

Exterieur

Der ausdrucksvolle Braunfalbe ist elegant, langbeinig und gut entwickelt. Er hat einen bildschönen Kopf und insgesamt einen sehr harmonisches Exterieur.

Charakter

Áki ist mit einem Wort - liebenswürdig - absolut unerschrocken, zutraaulich, mutig und immer besonnen.

Gänge

Áki läuft mit guter Aufrichtung und viel Tempofähigkeit und Balance. Seine Bewegungen sind mittelhoch aber sehr weit

Ausbildungsstand

Áki ist menschenbezogen und genießt jede Aufmerksamkeit, zudem ist er halfterführig, kennt Hängerfahrenund ist sehr freundlich im Umgang.

Wer passt zu mir

Von dem jungen Mann erwarten wir, dass er nicht nur ein sehr guter Tölter wird, sondern auch, dass er die Ruhe und Nervenstärke seiner Mutter geerbt hat. Áki wird wie seine Mutter ein hervorragender Allrounder werden, mit viel gutem taktklaren Tölt und ebensoviel Fluss und Energie in allen Gängen. Durch seine jetzt schon vorhandene Nervenstärke wird er wohl auch ein sehr gutes Kinder(Sport)pferd oder ein Partner für die ganze Familie werden.

Vater

Ákis Vater Gripnir erhielt bei der Jungpferdebeurteilung 2010  für sein Gebäude die sensationelle Note von 8,1 erlangen. Die Richter vergaben für Gripnirs Interieur eine 8,0. und ebenfalls 8,0  für sein Gangwerk. Gripnir ist mit einer Gesamtnote von 8,02 ein Elitehengst, der gleichzeitig auch in allen drei einzelnen Kategorien Elite geworden ist! Gripnir ist ein Fünfganghengst und hat eine gleichmäßige Gangverteilung und eine gute Balance. Die Bewegungen sind hochweit und kraftvoll. Zudem verfügt Gripnir über viel Schwung im Trab und Galopp. In den Übergängen ist sehr viel taktklarer Tölt. In allen Gängen zeigt Gripnir viel Tempovarianz. 

Mutter

Ákis Mutter Aldis ist eine sehr brave und ausgeglichene Viergangstute. Ihr Ausbildungsstand ist besonders hoch, so dass Aldis bereits Prüfungserfahrungen bis zum Reitabzeichen Gold vorweisen kann, in den Bereichen Dressur, Springen, Viergang und Töltprüfungen. Durch ihren sehr freundlichen Charakter und ihr sehr angenehmes Temperament ist sie ein ideales Anfängerpferd und Kinderpferd. Ihr Sohn Askur vom Kranichtal  ist bereits erfolgreich auf diversen Turnieren gestartet. Aldis vererbt ihren Fohlen neben ihrem vorzüglichen Charakter und ihr ansprechenden Äußeren auch ihr großes waches Auge. 

Geschwister

Áki ist Vollbruder zu Adam.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Áki ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien. 


Áki ist, wie alle unsere Pferde, in der weltweiten Islandpferdedatenbank Worldfengur gelistet, zu erkennen an der FEIF- ID-Nummer. Im Worldfengur sind alle Zuchtwertschätzungsdaten (International BLUP) halbjährlich aktualisiert gelistet. Zur Einsicht der Zuchtdaten bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.