Àmur ist ein großer, kräftiger Wallach, der durch seine Freundlichlkeit sofort auffällt. Er ist dem Menschen stets zugewandt, dabei aber nie aufdringlich.

Exterieur

Àmur ist ein langbeiniger, kräftiger junger Mann. Er hat ein gutes Fundament mit starken Gelenken.

Charakter

Àmur ist ein aufgeschlossener junger Wallach, der immer mutig voran geht. Den jungen Wallach bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Er beeindruckt seine Besucher mit seinem ausgeglichenden und freundlichen Gemüt.

Gänge

Àmur ist ein toller Viergänger mit schönen weiten Bewegungen und einer guten Schwebephase im Trab. Sein Galopp ist bergaufgesprungen und besitzt eine gute Tempovarianz. In den Übergängen kann man eine schöne Töltveranlagung erkennen.

Ausbildungsstand

Altersgemäß ist Àmur noch roh. Er ist schmiede- und verladefromm, wie auch halfterführig. Àmur kennt das Jungpferde ABC.

Wer passt zu mir

Zu Àmur können wir uns wunderbar einen ambitionierten jungen Reiter vorstellen, der Spaß hat sein Pferd selber auszubilden. Er wird später ein toller Freizeitpartner werden, der mit seinem Reiter durch dick und dünn geht. Des Weiteren können wir uns sehr gut vorstellen, dass er wie seine Schwester Àma ein Schatz beim Anreiten sein wird. Wer also einen tollen Freizeitpartner zum selber ausbilden sucht, ist bei Àmur an der richtigen Adresse!

Vater

Àmurs Vater Merkur ist ein sehr imposanter Fünfganghengst. Er ist ein sehr großer Dunkelbrauner mit langem Behang. Bereits 5-jährig absolvierte er seine erste Fizo und gewann das Zuchtchampionat in Zachow. 1 Jahr später schloss er in Berlar mit einer Gebäudenote von 8.48 und Reiteigenschaften mit 8.24, Gesamtnote 8.34 ab.

Mutter

Àmurs Mutter Aldis ist eine sehr brave und ausgeglichene Viergangstute. Ihr Ausbildungsstand ist besonders hoch, sodass Aldis bereits Prüfungserfahrungen bis zum Reitabzeichen Gold vorweisen kann, Dressur, Springen, Viergang und Töltprüfungen. Durch ihren sehr freundlichen Charakter und ihr sehr angenehmes Temperament ist sie ein ideales Anfängerpferd und Kinderpferd.

Geschwister

Áma vom Kranichtal (2013) Eine Vollschwester zu Àmur ist Àma. Sie ist eine große, kräftige 2013 geborene Stute. Àma ist total unkompliziert beim Anreiten gewesen und einfach nur ein Goldschatz. Sie ist immer freundlich mit einer tollen Motivation dem Reiter zugefallen.

Pflegezustand

Der Pflege- und Futterzustand von Àmur ist einwandfrei, zudem ist er ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlinien.


Àmur ist wie alle von Kranichtal gezüchteten Pferde ekzemfrei und aus ekzemfreien Elternlininen. Er kann jeder Zeit besichtigt werden. Àmur steht zur Zeit in der Jungpferde, Jungwallach und Junghengst Aufzuchtsweide.