MEM-Sieg für Fylkir vom Kranichtal

Off

Der wunderschöne Fylkir vom Kranichtal, Sohn unserer Freyja, hat auf der MEM mit seiner Reiterin Johanna Beuk den Fünfgangpreis der Jugend gewonnen. Mit einer stolzen Endnote von 6,74 und damit über eine Zentelnote vor der Zweitplazierten sicherten sich die beiden Platz 1 vor zwei weiteren deutschen Starterinnen, die damit den Schwarz-Rot-Goldenen Triumpf in dieser Prüfung komplettierten. Wir freuen uns sehr über den sportlichen Erfolg dieses Hengstes aus unserer Zucht, der schon 2012 und 2013 „bester Hengst im IPZV Nord“ wurde. Wir sind sicher, dass dieses tolle Pferd noch viel von sich reden machen wird. Natürlich werden wir hier an dieser Stelle dann immer Über Fylkir und die vielen anderen in Sport erfolgreichen Kranichtal-Pferde berichten.

Newsletter Anmeldung

erfolgreich angemeldet!