herrlicher Pfingstmontag´s – Ritt

Off

An einem herrlichen Pfingstmontag fanden wir, 5 Teilnehmer und unser Rittführer Sven, uns am Kranichtalhof ein, um Richtung Brunch in Wotersen zu reiten.
Nachdem die einzige Stute sich erfolgreich geweigert hatte uns zu begleiten, ging es dann letztendlich mit 6 Wallachen los. Auf den Feld- und Sandwegen konnten wir 4 Gangarten genießen, die Straßenüberquerungen brachten ein bisschen Spannung in die ansonsten sehr gemütlich Runde.
Während die Pferde nach ca. 1,5 Std. auf einer Weide pausieren durften, ließen wir es uns im nahegelegenen Gasthof nahe des wunderschönen Schloss Wotersen mit Kaffee und Klönschnack schmecken, um so gut gestärkt den Rückweg anzutreten.
Mit einem Hufeisen weniger, dafür um jede Menge Bremsenstiche und einer tollen Erinnerung reicher kamen wir alle wieder heile am Hof an.
Danke an Sven, du warst ein toller Ruhepol und Anker. Und Dank auch an unsere tollen Kumpels, die uns durch dick und dünn getragen haben; Brimi, Hösvir, Silfri, Ola, Bragi und Eddi – eure Dusche und die Möhren habt ihr euch wirklich verdient.
Eva-Christina

Newsletter Anmeldung

erfolgreich angemeldet!