Basispass Pferdekunde 2018

sicher haben Sie es schon gemerkt. Es wählen immer mehr Menschen das Hobby Pferd, die nicht aus „Pferdefamilien” oder der Landwirtschaft und damit ganz neu zum Pferd kommen. Daher ist der Bedarf gewachsen, die damit einhergehenden Wissenslücken zu schließen. Diese Aufgabe erfüllt der Basispass Pferdekunde. In diesem Kurs dreht sich alles um das Erlernen der Grundlagen im fachgerechten Umgang mit dem Pferd. Dazu gehören im Wesentlichen die Kenntnisse über die Bedürfnisse des Pferdes, dessen Haltung und Pflege. Grundlagen, die jeder

Pferdefreund selbstverständlich beherrschen sollte und die ihm helfen, Pferde besser zu verstehen und sich ihnen besser verständlich zu machen.

 

Der Basispass Pferdekunde spricht damit auch folgende Zielgruppe an:

  • Jene, die nicht sportlich mit dem Pferd umgehen.
  • Das sind beispielsweise die Eltern reitender Kinder oder nichtreitende Partner von Pferdesportlern, die damit auch Umgang mit dem Pferd ihres Kindes oder Partners haben.
  • Oder einfach Menschen, die gerne mit Pferden umgehen möchten.

 

In diesem Sinne sollten Sie den Basispass Pferdekunde als einen Kurs sehen, der zum einen zu Ihrer Fortbildung und damit auch zum Wohlbefinden des Pferdes in seiner vom Menschen bestimmten Umgebung beiträgt.

Und das wird genau im Kurs vermittelt: Im praktischen Teil ist der sichere Umgang mit dem Pferd wichtig, dafür wird folgendes während des Kurses geübt:

  • Annähern an ein Pferd & Führen, Vorführen und Anbinden eines Pferdes
  • Passieren anderer Pferde & Pferdepflege
  • Pferdeverhalten erkennen und vertrauensbildende Maßnahmen durchführen

Im theoretischen Teil werden die Grundlagen zum Thema Pferd mit viel Spaß und Sachverstand vermittelt:

  • Pferdeverhalten, die Sprache der Pferde & Pferderassen, Pferdezucht
  • Sicherheitsbewusster Umgang & Führen und Anbinden
  • Verladen und Transport & Putz und Pflege
  • Pferdekrankheiten & Pferdeschutz und Tierschutz
  • Pferdeverhalten & artgemäßer Umgang mit dem Pferd einschl. ethischer Grundsätze
  • Fütterung und Fütterungstechnik

Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen und nach Bestehen sich stolzer Besitzer vom „FN-Basispass-Pferdekunde“ zu nennen.

 

JETZT SCHON TERMIN SICHER!!!

17.-18.02. & 24.-25.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Anmeldung

erfolgreich angemeldet!